"Alle meine Quellen entspringen in dir"

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

"Ist die Quelle zuverlässig?" Das Misstrauen ist angesichts von gezielten Falschmeldungen und "Fake News" oft berechtigt. Aber die Medien unter Generalverdacht zu stellen, ist absurd. Und wie hältst du es mit der Wahrheit? Diese Frage führt von den Nachrichtenquellen zu den Quellen, die unseren Lebensfluss bestimmen: Eltern, Freunde, Schule, Kirche, Staat ...
Warum versiegen manche meiner Quellen? Ehen, die plötzlich vor dem Aus stehen, die Bindung an den Glauben, die plötzlich versickert. Das sind Fragen, denen wir uns in der Fastenzeit stellen. Welche "Ein-Flüsse" kann ich in meinem Lebensfluss erkennen? Die Fragen bringen uns auf die Suche nach zuverlässigen, unverfälschten Quellen. Das gilt vor allem für den Glauben an Gott, denn: "Alle meine Quellen entspringen in dir" heißt es im Psalm 87,7.
Nach dem Vortrag sind Sie herzlich zur Eucharistiefeier mit der Auflegung des Aschenkreuzes eingeladen.

Pater Gerhard Eberts MSF

Referent

Journalist, Theologe

Dr. Christoph Goldt

Moderator

Termin

14.02.2018 15:00

Gebühr

5.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sank Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

KEB Stadt Augsburg