Blasphemie

Kann man Gott eigentlich beleidigen?

Veranstaltungsart: Vortrag

Karikaturen über Jesus oder Mohammed, ein gekreuzigter Frosch, ein besudelter Papst – da ist schnell von „Blasphemie“ die Rede, von Gotteslästerung. Doch häufig ist unklar, was damit gemeint ist. Sind religiöse Gefühle verletzt? Liegt ein Straftatbestand vor?

Hier schließen sich grundsätzliche Fragen an: Kann Gott überhaupt beleidigt werden? Wie soll eine moderne Gesellschaft mit Religionen und religiösen Gefühlen umgehen? Braucht Religion den Schutz durch den Staat? Und: Wie weit kann und darf Satire, Kritik und Meinungsfreiheit gehen?

Wir bitten um Ihre Anmeldung!

© akg-images

Prof. Dr. Thomas Weißer (Laubach)

Referent
Professor für Theologische Ethik an der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Universität Bamberg.

Dr. Robert Schmucker

Moderation
Akademisches Forum

Termin

26.09.2017 19:00

Gebühr

6.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

Akademisches Forum

Anmeldung

* Pflichtfeld