Christliche und säkulare Hoffnung

Unterschiede mit Konsequenzen

Veranstaltungsart: Studientag

„Ob Hoffnung ist?“ – diese Frage stellt sich früher oder später für jeden. Eine Hoffnung, die durch den Tag trägt, die dem Leben Sinn gibt und die auch im Tod Bestand hat. Und die Antwort sieht in christlicher Sicht sicherlich anders aus als in säkularer Perspektive.

Es lohnt sich näher hinzusehen und zu überdenken, aus welchen Quellen sich christliche und säkulare Hoffnung jeweils nähren und gestalten. Wir laden Sie herzlich zu diesem theologisch-philosophischen Studiennachmittag in das Akademische Forum ein!

© Katarina Niksic

Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Referentin

Philosophin, Sprach- und Politikwissenschaftlerin

Dr. Robert Schmucker

Leitung

Wissenschaftlicher Referent am Akademischen Forum

Termin

16.02.2018 15:30

Gebühr

10.00 €
10,00 €

Veranstaltungsort

Akademisches Forum

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

Akademisches Forum