Die Verfassung bewahren

Die Zehn Gebote als Grundlage der Freiheit

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Die Zehn Gebote bilden eine Grundordnung für das im irdischen Leben beginnende göttliche Heilswerk. Der Vortrag nimmt jedoch eine juristische Perspektive ein. Er stellt die im Dekalog niedergelegte Verfassung für das menschliche Dasein als Glied einer langen, bis in die Gegenwart reichenden Gesetzestradition dar, die von individueller Persönlichkeit und Entfaltungsmöglichkeit geprägt ist.

In Zusammenarbeit mit dem Sankt Michaelsbund, Diözesanstelle für das Bistum Augsburg.

© akg-images / UIG / Godong

Prof. Dr. Christoph Becker

Referent/-in

Juristische Fakultät, Universität Augsburg

Dr. Christoph Goldt

Moderator/-in

Termin

14.01.2019 19:30

Gebühr

5.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg