Online-Veranstaltungen - Seite 4

Fr.
25.10.24 19:00
Online
Kath. Erwachsenenbildung Neuburg-Schrobenhausen
Online-Veranstaltung
Wir leben in einer Welt voller Hektik und einer überbordenden Informationsflut. Zeit fehlt uns
an allen Ecken und Enden, und wir leiden unter Zeitmangel und Stress. Christiane Stenger
nimmt die Zeit von allen Seiten in den Blick und hilft zu verstehen, was Zeit ist und wie sie in
unseren Köpfen entsteht. Denn die Zeit ist ein Hirngespinst, sie wird von unserem Gehirn
konstruiert. Dies zu erkennen hilft, sein individuelles Zeitempfinden besser einzuschätzen und
seine Zeit bewusster zu verbringen. In dem 60-minütigen Vortrag erklärt Christiane Stenger,
wie unser Gehirn die individuelle Wahrnehmung der Zeit erschafft und wie wir mit den
richtigen Zeitmanagement-Techniken für mehr Entspannung sorgen.
In vielen Zeitexperimenten lernen die Teilnehmer:innen interaktiv ihre eigenen
Zeitperspektiven kennen und entdecken viele spannende Fakten und Erfahrungen rund um
das Thema Zeit. Mit ein paar Übungen zwischendurch vergeht die Zeit dabei auch noch wie
im Flug!

Christiane Stenger:
Bestseller-Autorin, Moderatorin, Schauspielerin, Speakerin,
Gedächtnisweltmeisterin & Gedächtnistrainerin

Christiane Stenger hat in Rekordzeit ihr Abitur gemacht, studierte Politikwissenschaften und ist heute erfolgreiche Speakerin, Schauspielerin und TV-Moderatorin. Als mehrfache Gedächtnisweltmeisterin weiß sie nicht nur, wie man Wissen sammelt, sondern auch, wie man es im Kopf behält und kreativ damit umgeht. Nach dem Besuch der Stage School in Hamburg übernahm sie Moderationen, unter anderem zusammen mit Lutz van der Horst „Wie werd ich …?“ auf ZDFneo.

Sie hat mehrere Bücher geschrieben, darunter den Bestseller „Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt“ (Campus 2014).
Zusammen mit Samira El Ouassil spricht sie im Podcast „Sag niemals Nietzsche“ über Philosophie, engagiert sich für den Verein 10drei, der die Wertaussagen des Grundgesetzes für Jugendliche erlebbar macht, und gibt ihre Merktechniken gerne in Seminaren weiter.
Veröffentlichungen

Der Vortrag wird in Kooperation mit der KEB-Aichach-Friedberg durchgeführt.
Di.
29.10.24 17:30 - 19:00
Online
Sozialdienst Katholischer Frauen
Online-Veranstaltung
Ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern.
Für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen: ein digitaler Vortrag rund ums erste Lebensjahr Ihres Kindes.
Mo.
04.11.24 20:00
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
An jedem ersten Montag im Monat lassen wir eine biblische Erzählung durch die Methode des Bibliologs lebendig werden.
Ein vertiefendes Nachgespräch, ergänzt durch fachliche Informationen aus der Bibelwissenschaft, erschließt neue Sichtweisen auf die Aussagen des Textes.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.


Teilnahmelink zur Veranstaltung siehe unten.


In Zusammenarbeit mit: Fachbereich Bibel als Wort Gottes.
Di.
19.11.24 19:30
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Immer öfter wird an Schulen gemobbt, die Atmosphäre ist dann vergiftet und Kinder gehen nicht mehr gerne in die Schule. Dieser Vortrag soll darüber informieren, wann wir von Mobbing sprechen (und wann nicht), wer gefährdet ist, wie wir erkennen, wenn unser Kind Opfer ist und wie wir als Eltern vorbeugen können. Auch auf das Thema Cybermobbing wird dabei eingegangen. Außerdem will dieser Vortrag sensibilisieren für das Thema Missbrauch und wie wir als Eltern vorbeugen, schützen und agieren sollten. Anschließender Austausch und Fragen an die Dozentin erwünscht
Mi.
20.11.24 19:00
Online
Kontaktstelle Trauberbegleitung Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
Rahmenthema werden die unterschiedlichen Facetten von Trauer sein. „In Verbindung bleiben“ und „Realisieren des Todes“. Warum könnte es hilfreich sein, Trauer unter diesem Blickwinkel anzuschauen? Und speziell für Begleitende: Warum kann eine „Struktur“ bei Trauergesprächen, bei Trauer insgesamt hilfreich sein?
Zugangslink: www.kontaktstelle-trauerbegleitung.de
Mo.
02.12.24 16:30 - 17:15
Online
Sozialdienst Katholischer Frauen
Online-Veranstaltung
Für alleinerziehende Mamas mit kleinen Kindern.
Der Treff bietet alleinerziehenden Müttern mit Kindern bis zum 3. Geburtstag die Möglichkeit, regelmäßig mit anderen Alleinerziehenden virtuell zusammenzukommen. Die Treffen werden von zwei pädagogischen Fachkräften vorbereitet und begleitet. Es geht um den Austausch, die Vernetzung und das gegenseitige Stärken in den Lebenssituationen Alleinerziehender. Informationen werden weitergegeben und ausgetauscht, sowie Anknüpfungspunkte für individuelle Beratungsgespräche ermöglicht.
Mo.
02.12.24 20:00
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
An jedem ersten Montag im Monat lassen wir eine biblische Erzählung durch die Methode des Bibliologs lebendig werden.
Ein vertiefendes Nachgespräch, ergänzt durch fachliche Informationen aus der Bibelwissenschaft, erschließt neue Sichtweisen auf die Aussagen des Textes.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.


Teilnahmelink zur Veranstaltung siehe unten.


In Zusammenarbeit mit: Fachbereich Bibel als Wort Gottes.