Mensch und Maschine: Künstliche Intelligenz

Wie soziale Roboter vom Menschen lernen können

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Seit Jahren kommen Roboter in der Warenproduktion, in der Medizin und sogar im Kundenservice zum Einsatz. Soziale Roboter, die eigenständig denken, lernen und situationsbedingt Entscheidungen treffen, sollen mehr und mehr in den Lebensalltag der Menschen integriert werden. In naher Zukunft werden sie beispielsweise auch als Spiel- oder Weggefährten zu Hause oder in der Pflege vorzufinden sein.
Menschzentrierte Kommunikation und Interaktion sind dabei eine zentrale Herausforderung: Der Roboter muss zum eigenständigen Lernen erst einmal menschliche Reaktionen wahrnehmen und interpretieren können, denn nur so ist ein natürliches Interaktionserlebnis zwischen Mensch und Maschine möglich.
Der Referent gibt einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung und wird einen sozial interagierenden Roboter vorstellen.

Hannes Ritschel

Hannes Ritschel M. Sc.

Referent/-in

Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl Multimodale Mensch-Technik Interaktion der Universität Augsburg

Amelie Schmehl M.A.

Moderator/-in

Termin

28.05.2019 19:30

Gebühr

5.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg