Mit der Herzatmung aus der Angst in die Freude!

Veranstaltungsart: Online-Veranstaltung

Termin

Mo. 23.05.2022 19:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

4305
Angst kann ein sinnvolles Gefühl sein. Sie soll uns vor Gefahren warnen, uns alarmieren und bereit machen für Reaktionen wie „Kampf“ oder „Flucht“.
Empfinden wir aber auch in Situationen Angst, von denen keine direkte Gefahr für uns ausgeht, beginnt dieses Gefühl uns einzuengen und unsere Lebensqualität erheblich zu beeinflussen.
Die letzten 2,5 Jahre waren geprägt von Angst. Angst vor dem Virus, Angst vor Einsamkeit, Angst vor der Zukunft, Angst vor Krieg. Diese mächtigen gesellschaftlichen Ängste lösen bei vielen Menschen auch eigene, alte Ängste aus, die sie aus ihren Erfahrungen, ihrem Leben bereits „gesammelt“ haben.
Unser Körper verfügt über ein Körpergedächtnis/Zellgedächtnis. In unseren Zellen ist dieses Angstgefühl gespeichert. Körper, Geist und Seele bilden eine nicht zu trennende Einheit. Mit einer sehr leichten Atemtechnik zeige ich ihnen in diesem Online-Workshop, wie es einen einfachen Weg gibt, diese Energie von der Angst in die Lebensfreude umzulenken, alte Angstmuster und Zellspeicherungen aufzulösen und ihre Energie zu nutzen, das Schöne um uns herum wieder wahrzunehmen. Einen richtigen Schritt zu gehen um zu sagen: „Ja, ich bin glücklich“!

Mitwirkende

Sandra Merkle

Referent

Veranstalter

KEB Memmingen e.V.

Veranstaltung speichern

QR Code