Staatsmann, Teufel oder Narr? - Online-Veranstaltung

Das Hitler-Konterfei in Kirchen

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Termin

Do. 26.01.2023 19:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

11565
v_200_0000017786
© Emanuel Kuderna
Anbiederung, Anpassung, Widerstand – auch unter Christen gab es die ganze Bandbreite möglicher Reaktionen auf das NS-Regime. Sogar von Hitler selbst finden sich Darstellungen in Kirchen. Bis heute setzen sich Künstler vor allem in katholischen Gotteshäusern in Süddeutschland immer wieder mit dem Diktator auseinander und spiegeln damit zugleich verschiedene Etappen der Vergangenheitsbewältigung. Ausgehend von einer besonders originellen Parallele zur Rahel-Geschichte im Alten Testament, die eine deutsche Künstlerin für ein Fenster einer französischen Kirche entworfen hat, ist der Referent vermeintlichen und echten Hitler-Bildern in Kirchen nachgegangen.


Anmeldung erbeten unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de

Mitwirkende

Sophia Leder

Moderation

Dr. Michael Kuderna

Referent
Historiker, St. Ingbert

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

KEB im Bistum Augsburg

Veranstaltung speichern

QR Code