Leben ist Begegnung

living library mit Dr. Marianne Schuber
Mo. 29.04.2024 15:00 Uhr
Veranstaltungsart: Bildungsnachmittag
v_200_0000018064
© pixabay.com / Woman1907
Geboren 1933 in Augsburg. Nach der Ausbildung zur Volksschul-, Realschul-, Blinden- und Sehbehindertenlehrerin gründete und leitete sie ab 1974 die Realschule für Sehbehinderte in Augsburg, ab 1983 in Unterschleißheim. Das von ihr entwickelte Schulkonzept war in Deutschland zu dieser Zeit einzigartig: Erstmals konnten Sehbehinderte einen anerkannten Realschulabschluss erwerben. Nebenbei studierte sie Geschichte in München und promovierte 1985.

Heute ist Dr. Schuber vor allem durch ihr Oberhauser „Museums-Stüble“ bekannt und durch Veröffentlichungen zur Geschichte Oberhausens.


Anmeldung erforderlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de


Mitwirkende

m_200_0000041783
Referentin
Historikerin und Autorin, Augsburg

Dr. Robert Schmucker

Moderation

Zusatzleistungen

Gebühr inkl. Kaffee/Tee und Kuchen 6,00 €

Veranstaltungsort

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Veranstaltungsnummer

11843

Veranstaltung speichern

QR Code