Romanik und Gotik am Augsburger Dom

Fr. 07.06.2024 15:00 Uhr
Veranstaltungsart: Führung
v_200_0000018073
© Markus Schütz
Im mittelalterlichen Augsburger Dom vermischen sich zwei Baustile, die Schwere der Romanik (11./12. Jh.) und die Leichtigkeit der Gotik (14./15. Jh.). Erkennbar ist dies sowohl an der Baukonstruktion und am Baumaterial, wie auch an der prächtigen Innenausstattung mit bedeutenden religiösen Kunstwerken. Einige Merkmale und Besonderheiten liegen jedoch im Verborgenen und im Dunkeln der Geschichte. Die Teilnehmer erwartet eine 90-minütige Außen- und Innenführung.

Treffpunkt:
Augsburger Dom, Südportal (Willkommenstheke)


Anmeldung erfordlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de


In Zusammenarbeit mit: KEB Stadt Augsburg

Mitwirkende

Rudolf Ziegler

Referent
Dipl.-Ing. (FH), Domführer

Zusatzleistungen

Gebühr 7,00 €

Veranstaltungsort

Augsburger Dom Südportal (Willkommenstheke)

Veranstaltungsnummer

11852

Veranstaltung speichern

QR Code