Online-Veranstaltungen

Analytische Steinheilkunde - Das Wirkungsprinzip

Diese Veranstaltung findet virtuell statt, den Link finden Sie in der Beschreibung
Di. 18.01.22 19:00
online
KEB Memmingen e.V.
Online-Veranstaltung, Highlight
Dass Edelsteine eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele haben wusste schon Hildegard von Bingen (1098-1179). Sie beschrieb in ihren Werk Physica schon 24 Heilsteine und ihre Wirkung auf den Körper und auf die Seele.
Michael Gienger und seine „Edelstein-Freunde“ begannen vor ca. 30 Jahren das alte Wissen und die Erfahrungen von unterschiedlichen Kulturen neu zu erforschen.
So entstanden in viel Eigen-Studien und Erfahrungsaustausch seine Werke.
In diesem Vortrag werden wir über die unterschiedlichen Wirkungsprinzipien sprechen, über die Farben, die Entstehung, die Kristallstruktur und die Inhaltstoffe der Edelsteine. Warum wirken Farben? Was hat die Entstehung eines Steines mit seiner Wirkung auf den Menschen zu tun? Sagen die Kristallstrukturen was über die Persönlichkeit eines Menschen was aus und wie können sie helfen? Was können die „Inhaltsstoffe“/Mineralstoffe bewirken?
Dies und vieles mehr erfahren Sie in diesem Vortrag. Seien Sie gespannt. https://us06web.zoom.us/j/87697868187?pwd=YUVFbjdxWG5UcDZhMFd5VkdOMDNnUT09    
Mi. 19.01.22 19:30
online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
In dieser Onlineveranstaltung zum Lukasevangelium werden Fragen zur Entstehung, zum zeitgeschichtlichen Kontext und zur theologischen Konzeption des dritten Evangeliums thematisiert.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich:
(0821) 3166 8822

In Zusammenarbeit mit: Fachbereich Bibel als Wort Gottes.

Total Synodal - "Update"

Abendgespräche zu einer Kirche im Werden
Mi. 19.01.22 20:00
reine Online Veranstaltung ohne Teilnehmer vor Ort
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Online-Veranstaltung
Die Kirche steckt in einer ihrer schwersten Krisen, die sie allein zu verantworten hat. Die deutschen Bischöfe und das Zentralkomitee der Katholiken haben entschieden, die Themen Macht, Frauen in der Kirche, Sexualmoral und priesterliche Lebensform im Rahmen eines synodalen Weges konkret anzugehen. Am 1.Advent 2019 wurde der synodale Weg offiziell begonnen. Nach der ersten Vollversammlung Ende Januar / Anfang Februar 2020 machte die Pandemie weitere Präsenztagungen unmöglich. Auch wenn in den vier Synodalforen digital weitergearbeitet wurde war erst Ende September / Anfang Oktober 2021 eine zweite Vollversammlung möglich.

Wo steht der synodale Weg heute? Gerade die zweite Synodalversammlung im Herbst 2021 hat eindrucksvolle Weichenstellungen vorgenommen, über die ins Gespräch zu kommen lohnt. Als Katholische Erwachsenenbildung nehmen wir den Gesprächsfaden wieder auf, den wir mit den „Total Synodal – Abendgesprächen zu einer Kirche im Werden“ von Ende 2020 bis Mitte 2021 begonnen haben und laden zu einem „Total Synodal – Update“ am Mittwoch, 19.Januar 2022 um 20 Uhr ein. Pandemiebedingt wird dieses Seminar wieder im Online-Format angeboten.

Begleitet und geleitet werden die Gespräche von Ulrich Hoffmann, Synodaler und Mitglied im Synodalforum IV „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Partnerschaft und Sexualität“, sowie Beiratsvorsitzender der KEB Neu-Ulm. Kooperationspartner und Mitveranstalter ist das Bischöfliche Seelsorgeamt, Außenstelle Neu-Ulm.

Als KEB haben wir den Auftrag, wichtigen Diskussionen Raum zu bieten; der Gesprächsbedarf ist angesichts des immensen Vertrauensverlustes der Katholischen Kirche enorm. Der Austausch darüber erscheint uns unbedingt notwendig und dringlich, auch und vor allem im Blick auf konkrete strukturelle Reformen. Diese Gespräche erfordern eine besondere Leidenschaft, gegenseitige Offenheit und eine klare Entschiedenheit, damit sie nicht folgenlos bleiben.

Total Synodal – die Abendgespräche zu einer Kirche im Werden wollen Sie an diesem synodalen Prozess beteiligen.

Eine Anmeldung ist bis spätestens 16.01.2022 erforderlich.

"Zukunftsplan: Hoffnung" - Online-Veranstaltung

Vorbereitungstreffen für Multiplikatorinnen zum Weltgebetstag der Frauen 2022
Do. 20.01.22 19:00
online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
Die Weltgebetstagsordnung wurde von den Frauen aus England, Wales und Nordirland gestaltet, greift das Thema “Zukunftsplan: Hoffnung“ auf und lädt Sie ein unbekannte Aspekte dieses europäischen Landes zu entdecken. Schwerpunkte der Studientage sind:
• Information über aktuelle politische, kulturelle und historische Aspekte zu Land und Leuten
• Auseinandersetzung mit den theologischen und biblischen Impulsen der WGT-Liturgie
• Kennenlernen von Möglichkeiten für die kreative Gestaltung der Liturgie vor Ort

Referentinnen:
Ruth Beltinger, Maria Dehner, Sabine Eltschkner, Regine Plath, Ruth Sander, Dr. Ursula Schell, Lena Sponner, Dr. Elisabeth Thérèse Winter


Anmeldung erforderlich: sekretariat@annahof-evangelisch.de

Meditation und Achtsamkeit

Was heißt Achtsamkeit? Wie kann man Stress abbauen?
Do. 20.01.22 19:00 - 20:00
KEB Friedberg
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Meditation ist ein Innehalten im Alltag. Sie bringt unseren Geist zur Ruhe und dadurch kann unser Körper entspannen. Die
Aufmerksamkeit wird z. B. dabei auf den Atem gerichtet, damit unser Kopf ruhiger werden kann. Achtsamkeit heißt, achtsam
unsere Gefühle, Emotionen und Empfindungen wahrzunehmen. Das achtsam zu beobachten, was in diesem Moment in uns
selbst oder um uns herum geschieht und es dann ohne zu werten und zu urteilen anzunehmen. Achtsamkeitsübungen lehren
uns, uns selbst, die Situation und auch andere Menschen so anzunehmen wie sie in diesem Moment sind. Auch das ist
Entspannung, da wir ohne Stress im Augenblick sein können. Dabei können Geschehnisse aus der Vergangenheit und in der
Gegenwart positiver wahrgenommen und besser ins Leben integriert werden. Wer regelmässig meditiert ist achtsamer im
Umgang mit sich selbst und anderen, steigert seine Konzentrationsfähigkeit, ist in sich ruhiger und belastbarer.

Es geht! Gerecht! - Online-Veranstaltung

Studientag zur MISEREOR-Fastenaktion 2022
Sa. 22.01.22 09:30
Haus Sankt Ulrich
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
Das Thema der Fastenaktion 2022 ist „globale Klimagerechtigkeit“. Exemplarisch stellt Misereor Partner aus den Philippinen und aus Bangladesch ins Zentrum. Zugleich wird ein Fokus auf Deutschland gerichtet, weil Klimagerechtigkeit nicht allein im Süden, sondern vor allem im Norden beginnen muss. Innovative Ideen verbinden über Kontinente und inspirieren vor Ort.
Auch im zweiten Jahr wird die Fastenaktion geprägt sein vom MISEREOR-Hungertuch der chilenischen Künstlerin Lilian Moreno, das unter dem Titel steht: „Du stellst meine Füße auf weiten Raum – Die Kraft des Wandels“.

Programm wird noch bekanntgegeben.

Anfang Februar sind zwei Online Seminare geplant. Der Zugangslink folgt in kürze.

In Zusammenarbeit mit: Abteilung Weltkirche, Bistum Augsburg und MISEREOR Aachen.

"Zukunftsplan: Hoffnung" - Online-Veranstaltung

Vorbereitungstreffen für Multiplikatorinnen zum Weltgebetstag der Frauen 2022
Sa. 22.01.22 10:00
Evangelisches Forum Annahof Augustanasaal
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
Die Weltgebetstagsordnung wurde von den Frauen aus England, Wales und Nordirland gestaltet, greift das Thema “Zukunftsplan: Hoffnung“ auf und lädt Sie ein unbekannte Aspekte dieses europäischen Landes zu entdecken. Schwerpunkte der Studientage sind:
• Information über aktuelle politische, kulturelle und historische Aspekte zu Land und Leuten
• Auseinandersetzung mit den theologischen und biblischen Impulsen der WGT-Liturgie
• Kennenlernen von Möglichkeiten für die kreative Gestaltung der Liturgie vor Ort

Referentinnen:
Ruth Beltinger, Maria Dehner, Sabine Eltschkner, Regine Plath, Ruth Sander, Dr. Ursula Schell, Lena Sponner, Dr. Elisabeth Thérèse Winter

Anmeldung erforderlich: sekretariat@annahof-evangelisch.de
Sa. 22.01.22 10:30 - 11:30
Online
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Mawiba ist ein Tanzkonzept mit sanften Beckenbodentraining. Es erwarten dich abwechslungsreiche, professionell von einem Expertenteam entwickelte Choreografien, die viel Spaß machen, deinen Beckenboden trainieren und dein Fitnesslevel steigern können. Auch schließt man neue Freundschaften und holt sich Kraft und Energie für den Alltag. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um bei bei den Tankursen mitzumachen. Jeder der Freude an Tanz und Bewegung hat, kann teilnehmen.

+ Unterstützung einer guten Körperhaltung
+ Erhaltung der Kontinenz
+Gute Stabilität des Beckens, der Lendenwirbelsäule und der Hüfte
+Die Organe werden an der richtigen Position gehalten nd getragen
+ Beckenboden, Zwerchfell, Rücken- und Bauchmuskulatur arbeiten als Einheit
Mo. 24.01.22 19:30
Pfarrsaal St. Jakob
Katholische Erwachsenenbildung
Online-Veranstaltung
Kein anderes Lebewesen verfügt über Hände außer der Mensch.
Wären sie nicht vorhanden, gäbe es keine Gestaltung, keine tönende Kunst, keine bildende Kunst, kein Ausdruckstanz und keine heilsame Berührung.
Wir brauchen unsere Hände und immer ist die Hand im Spiel, im realen wie im übertragenden Sinne. Was wir Kultur nennen, ist im wahrsten Sinne Hand-Arbeit. Sich die Hände reichen wird häufig nur als geistige Geste verstanden und genutzt. Doch die reale Berührung der Hände ergreift den ganzen Menschen und löst selbstverständlich auch Gefühle aus.
Im Vortrag möchte die Referentin näher auf die Hände eingehen und auch der Berührung überhaupt und was können wir den Händen Gutes tun.
Jeder Teilnehmer bekommt einen Einblick über die Zuordnung der Finger zur Traditionellen Chinesischen Medizin und eine Anleitung über eine wohlwollende Handmassage.
Anmeldung unter: keb.nd-sob@bistum-augsburg.de
Kosten: 5 Euro (inkl. Skript)

Analytische Steinheilkunde - Wirkungsweise einzelner Heilsteine

Diese Veranstaltung findet virtuell statt, den Link finden Sie in der Beschreibung
Di. 25.01.22
online
KEB Memmingen e.V.
Online-Veranstaltung, Highlight
In diesem Vortrag werden wir auf ein paar unterschiedliche Edelsteine eingehen. Wie sie auf den Menschen wirken können. Wir werden uns gemeinsam den Bernstein anschauen, den Bergkristall, den Smaragd, den Amethyst, den blaugebänderten Chalcedon. Seien Sie neugierig, was die einzelnen Steine für Wirkungen haben. https://us06web.zoom.us/j/88641155433?pwd=bnNVQk1DSDQ0ZERudGRFVHlQdmJxZz09