Online-Veranstaltungen - Seite 2

Di.
25.01.22 19:00
Evangelisches Forum Annahof Augustanasaal
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
Die Weltgebetstagsordnung wurde von den Frauen aus England, Wales und Nordirland gestaltet, greift das Thema “Zukunftsplan: Hoffnung“ auf und lädt Sie ein unbekannte Aspekte dieses europäischen Landes zu entdecken. Schwerpunkte der Studientage sind:
• Information über aktuelle politische, kulturelle und historische Aspekte zu Land und Leuten
• Auseinandersetzung mit den theologischen und biblischen Impulsen der WGT-Liturgie
• Kennenlernen von Möglichkeiten für die kreative Gestaltung der Liturgie vor Ort

Referentinnen:
Ruth Beltinger, Maria Dehner, Sabine Eltschkner, Regine Plath, Ruth Sander, Dr. Ursula Schell, Lena Sponner, Dr. Elisabeth Thérèse Winter

Anmeldung erforderlich: sekretariat@annahof-evangelisch.de
Mi.
26.01.22 19:00
Pfarrsaal St. Jakob
Katholische Erwachsenenbildung
Online-Veranstaltung
und wenige Tage später ist die Ware da.
An diesem Abend sehen wir uns das Online-Einkaufen einmal aus fachlicher Sicht an.
Das sichere Nutzen von Online-Shops - Was macht die Attraktivität aus, was sind die Vorteile für den Kunden oder die Kundin, was ist eher nachteilig? Wie vermeide ich Fallen beim Online-Einkauf?

Die Veranstaltung findet als Zoom-Konferenz statt. Der Link wird nach Anmeldung verschickt.
Anmeldung bei der KEB Neuburg-Schrobenhausen e.V. unter keb.nd-sob@bistum-augsburg.de
Die Teilnahme ist kostenlos.
Mi.
26.01.22 19:30
online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
Victor Klemperer (1881-1960) war in Dresden Professor für französische Literatur, doch in der Nazizeit wurde er als Jude unterdrückt und ausgegrenzt. Nach dem Bombenangriff auf Dresden 1945 erlebte er das Kriegsende im Schrobenhausener Land. Während der Nazizeit machte er sich Notizen über die Sprache dieser Zeit: In „LTI: Notizbuch eines Philologen“ dokumentiert er, wie der Nationalsozialismus die deutsche Sprache beeinflusst hat.
Die Referenten zeigen an einigen Beispielen, welche Relikte aus der „Sprache des dritten Reiches“ bis heute überlebt haben.

Zugangslink zur Veranstaltung:
https://live.keb-augsburg.de/keb-kpn-c4g-ll6


Mi.
26.01.22 19:30
KEB Friedberg
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Liebe ist so ein wichtiges Thema in unserem Leben: Zwischen uns als Partner, zu unseren Kindern und allen Menschen die uns wichtig sind! Oft kommt es dabei zu großen Missverständnissen. In diesem Workshop setzen wir uns mit den 5 Sprachen der Liebe auseinander und bekommen eine Idee, welche davon unsere eigene und die unserer Liebsten ist! Dies hilft uns, unsere Liebe so zu zeigen, dass sie beim anderen auch ankommt!
Mi.
26.01.22 19:30
Pfarrsaal St. Jakob
Katholische Erwachsenenbildung
Online-Veranstaltung
Victor Klemperer (1881-1960) war in Dresden Professor für französische Literatur, doch in der Nazizeit wurde er als Jude unterdrückt und ausgegrenzt. Nach dem Bombenangriff auf Dresden 1945 erlebte er das Kriegsende im Schrobenhausener Land. Während der Nazizeit machte er sich Notizen über die Sprache dieser Zeit: In „LTI: Notizbuch eines Philologen“ dokumentiert er, wie der Nationalsozialismus die deutsche Sprache beeinflusst hat.

Die Referenten zeigen an einigen Beispielen, welche Relikte aus der „Sprache des dritten Reiches“ bis heute überlebt haben.

Der Vortrag findet über Big Blue Button statt.


Referenten: Franz-Josef Mayer
Dr. Stephan Witetschek
Moderation: Dr. Christoph Goldt

Sie finden den Vortrag auch auf der Seite: www.keb.nd-sob@bistum-augsburg.de
Dort ist auch der Link zum Vortrag hinterlegt.
Do.
27.01.22 19:00 - 20:00
KEB Friedberg
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Meditation ist ein Innehalten im Alltag. Sie bringt unseren Geist zur Ruhe und dadurch kann unser Körper entspannen. Die
Aufmerksamkeit wird z. B. dabei auf den Atem gerichtet, damit unser Kopf ruhiger werden kann. Achtsamkeit heißt, achtsam
unsere Gefühle, Emotionen und Empfindungen wahrzunehmen. Das achtsam zu beobachten, was in diesem Moment in uns
selbst oder um uns herum geschieht und es dann ohne zu werten und zu urteilen anzunehmen. Achtsamkeitsübungen lehren
uns, uns selbst, die Situation und auch andere Menschen so anzunehmen wie sie in diesem Moment sind. Auch das ist
Entspannung, da wir ohne Stress im Augenblick sein können. Dabei können Geschehnisse aus der Vergangenheit und in der
Gegenwart positiver wahrgenommen und besser ins Leben integriert werden. Wer regelmässig meditiert ist achtsamer im
Umgang mit sich selbst und anderen, steigert seine Konzentrationsfähigkeit, ist in sich ruhiger und belastbarer.
Do.
27.01.22 19:30
online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
In den letzten 20 Jahren zählte der Städtetourismus in Deutschland zu den erfolgreichsten Marktsegmenten der Tourismuswirtschaft. Seit dem Ausbruch der Covid-19- Pandemie war der Städtetourismus im Vergleich zu anderen Tourismusarten am schwersten betroffen und wird sich wohl am langsamsten erholen.
Wird der Revitalisierungsprozess auch neue Produkte und Ausrichtungen etablieren? Mit welchen gewandelten Erwartungen seitens Reisender ist nach der Pandemie zu rechnen?
Wie sind diese Fragen vor dem Hintergrund zusätzlicher Chancen (z.B. Augsburg als Welterbe-Stadt) und allge- meiner Herausforderungen wie dem Klimawandel zu sehen?
Die Ausführungen zu Perspektiven für einen zukunftsorientierten Städtetourismus werden durch zahlreiche Beispiele illustriert.

Teilnahme über "Zoom":
https://us02web.zoom.us/j/86151565207?pwd=VVUxZjYxeXRvT284Rm4wQzRVMysyZz09

Meeting-ID: 861 5156 5207
Kenncode: 385686

In Zusammenarbeit mit: AG Bildung und Nachhaltigkeit.
Sa.
29.01.22 10:30 - 11:30
Online
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Mawiba ist ein Tanzkonzept mit sanften Beckenbodentraining. Es erwarten dich abwechslungsreiche, professionell von einem Expertenteam entwickelte Choreografien, die viel Spaß machen, deinen Beckenboden trainieren und dein Fitnesslevel steigern können. Auch schließt man neue Freundschaften und holt sich Kraft und Energie für den Alltag. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um bei bei den Tankursen mitzumachen. Jeder der Freude an Tanz und Bewegung hat, kann teilnehmen.

+ Unterstützung einer guten Körperhaltung
+ Erhaltung der Kontinenz
+Gute Stabilität des Beckens, der Lendenwirbelsäule und der Hüfte
+Die Organe werden an der richtigen Position gehalten nd getragen
+ Beckenboden, Zwerchfell, Rücken- und Bauchmuskulatur arbeiten als Einheit
Di.
01.02.22 19:00
online
KEB Memmingen e.V.
Online-Veranstaltung, Highlight
In diesem Vortrag werden wir darauf eingehen wie ich Heilsteine anwenden kann.
Ob ich mir ein Edelstein-Wasser ansetze oder den Stein lieber um den Hals tragen sollte? Welche Steine giftig sind? Wie kann ich die Steine reinigen?
Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig Sie die Edelsteine einsetzen können. https://us06web.zoom.us/j/87178133743?pwd=Wm9kOXh2SWh2QVBtL3RWZmhEU2E4UT09
Di.
01.02.22 19:30
online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung, KEB im Bistum Augsburg
Die Zahl der von starkem, krankhaftem Übergewicht (Adipositas) betroffenen Menschen liegt laut WHO bei 650 Millionen weltweit, in Deutschland gilt ein Viertel der Bevölkerung als adipös. Adipositas stellt ein hohes Risiko für schwerwiegende Folgeerkrankungen dar.
Wie steuert das Gehirn unser Essverhalten und wie wirken sich bestimmte Nahrungsbestandteile auf die Arbeitsweise und Leistungsfähigkeit unseres Gehirns aus?
Der Referent wird erläutern, wie im Gehirn Hunger und Sättigung entstehen, wie Nervenzellen die Lust auf Fastfood steigern und wie zu viel Zucker und Fett dauerhaft unsere geistige Fitness beeinträchtigen. Er berichtet über seine aktuellen Forschungen zur Auswirkungen von Zusatzstoffen und Schadstoffen auf die Arbeitsweise und Leistungsfähigkeit unserer Nervenzellen.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822